· 

Schritt für Schritt auf dem Weg der Besserung

Eintrag 37

Oh wie schön, bin gerade mega happy, tanze vor Freude herum und bin von Herzen dankbar für jeden Tag, jeden kleinen Schritt nach vorne.
Ich habe gerade mit Severin telefoniert und ein wunderbares, positives Feedback über unseren kleinen Zwerg Mattia erhalten.

Mattia ist Schritt für Schritt auf dem Weg zur Besserung, Genesung, Heilung. Er macht seinen Weg.
Es ist einfach erleichternd, wenn man sieht und spürt, dass Heilung geschehen darf, es in eine positive Richtung geht und Mattia wieder in seiner Lebenskraft zu sehen.
Das Pflegepersonal kümmert sich rührend um Mattia und sie geben uns den kleinen Mann seit gestern in die Arme, obwohl es mit sehr viel Aufwand verbunden ist, doch wissen sie, dass Mama's und Papa's Arme die beste Heilung für den kleinen Schatz ist.
Das Pflegepersonal von Mattia hat auch einen besonderen Platz in meinem Herzen.
Der Alltag kommt langsam aber sicher wieder ins Rollen, fühlt sich leichter, entspannter an. Wir sind viel zu Hause, geniessen das Familienleben, besuchen Mattia täglich und mein Mann ist wieder im Bewerbungsprozess. Er ist zuversichtlich, dass seine neue Arbeitsstelle näher rückt, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort. Sein neuer Job wird der absolute Knüller und eine echt geile Bereicherung für uns als Familie sein. Wir rocken auch das zusammen und gehen unseren unkonventionellen Weg weiter und zwar Schritt für Schritt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0