· 

Der totale Zusammenbruch

Eintrag 59

Manchmal braucht es genau diesen unglaublich schmerzvollen Moment, in dem man alles loslassen muss was ist, den totalen Zusammenbruch am eigenen Körper spürt um einzugestehen, dass man nicht mehr kann, nach jedem Strohhalm zieht und tief berührt wird, weil einem Menschen die Hand reichen, um wieder aufstehen zu können.

Genau in solchen Momenten des absoluten Loslassen und sich Fallenlassen, entwickelt man sich unglaublich weiter und es entstehen neue Möglichkeiten, indem sich alte Türen schliessen und neue Türen öffnen.
Ich durfte wieder spüren wie viele wunderbare Menschen, Freunde, ich um mich habe, welche mich bedingungslos auffangen und mich unterstützten beim wieder Aufstehen um kraftvoll weitergehen zu können.
Kleinigkeiten bekommen einen unglaublichen Stellenwert und die Weltansicht, das Verständnis was ist, dreht sich erneut um 180 Grad.
Heute Mittag wurden wir bei uns zu Hause von einer lieben Freundin bekocht und unsere Jungs durften mit ihr Zeit verbringen während ich eine bereichernde Quantum Engel Heilung durch eine andere Freundin geniessen durfte, welche mir diese Behandlung anerbot. Wow, ich kann nur sagen, ich war zu tiefst berührt während dieser Behandlung und fühlte mich anschliessend als wär ich neu geboren, so kraftvoll, voller Leichtigkeit und Liebe. Ich kann nicht in Worte fassen, wie sich diese magische Behandlung für mich anfühlte, doch das Gefühl nicht alleine zu sein, himmlische Helfer um mich zu haben, sagt für mich alles.
Egal was man sich zu liebe tut, wichtig ist, dass man es sich erlaubt.
Mir wurde wieder klar, dass ich als Mama auch zu mir schauen muss, mir Ruhezeit gönne, um so wieder neue Kraft zu tanken. Sich eingestehen, dass man nicht mehr kann, Unterstützung braucht, ist keine Schwäche sondern eine Stärke.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0