· 

Fühle mich verarscht vom Leben

Eintrag 90

Ich bin so wütend und hilflos zu gleich. Fühle mich gerade verarscht vom Leben und weiss nicht wo mir der Kopf steht. Bleib positiv, bleib stark, es kommt gut.... sind alles so lieb gemeinte Worte. Aber mein Mamaherz weint und weiss gerade nicht mehr weiter.

 

Mattia wurde soeben mit der REGA auf die Intensivstation ins Kinderspital nach Basel verlegt, weil die Intensivstation in Luzern pumpenvoll ist.
Ich frage mich gerade echt wie andere Familien ein solches Schicksal meistern?
Jetzt genau in diesem Moment ist mein ganzer Optimismus wie ein Kartenhaus zusammengefallen.
Wir fahren jetzt mal nach Basel.😔 Schickt uns bitte Kraft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0